Dudelsack stimmen in freier Wildbahn

Einen Dudelsack sauber zu stimmen ist eine wichtige und herausfordernde Aufgabe.

Viel Übung, Gehörbildung, Technik und Verständnis rund um das Instrument ist gefragt.

Dudelsäcke sind "Borduninstrumente", das heißt die Melodie wir dauerhaft von nicht wechselnden Grundtönen (Bordune) umgeben.

In diesem Zusammenhang wird der Dudelsack im Optimalfall "rein gestimmt". Nicht temperiert.

In der reinen Stimmung hat jeder Ton der Spielpfeife eine schönes "reines" Tonschwingungsverhältnis zum Bordunton.

Die meisten von uns sind an die gleichstufig temperierte Stimmung gewöhnt, sie wurde um 1700 eingeführt.

In die reine Stimmung muss man sich erst reinhören, das braucht eine gewisse Übung, einen sauberen Spieldruck und ein gutes Instrument.

 

Im folgenden Video nehme ich Euch zum einspielen / einstimmen von meiner lauten Sackpfeife mit auf das Feld.

 

Kontakt

DUDELSACKSCHULE DREDEN

Brian Haase

Dieselstraße 36

01257 Dresden

 

+49 173 4914673

 

© 2021 DUDELSACKSCHULE DRESDEN