DUDELSACKUNTERRICHT

Sackpfeifen & Hümmelchen

Die Dudelsackschule Dresden bietet Dir professionellen und fundierten Unterricht für die deutschen Dudelsäcke an.
Es gibt die lauten Sackpfeifen, welche man auch "Mittelalter Dudelsack" oder "Marktsack" nennt und die leisen Hümmelchen.
Eine neue beliebte Variante ist die "Marktsack-Hummel", der kleine Bruder der lauten Sackpfeifen.
Mit diesem Instrument haben alle Begeisterte der Mittelaltermusik-Szene die Möglichkeit, entspannt in Wohnzimmerlautstärke den Dudelsack zu lernen und zu spielen.
Die Instrumente gibt es in den verschiedensten Ausführungen und mit Wechselspielpfeifensystemen, damit man sich vielseitig in den Tonarten und im Repertoire bewegen kann.

Unterrichtskonzept

Schritt für Schritt wirst Du an das Dudelsackspielen herangeführt.
Begonnen wird mit einer leisen Übungspfeife, mit der Du die ersten Fingertechniken und Melodien erlernst. 
Bist Du darin fortgeschritten, plant man den Dudelsackkauf. Darüber gibt es viel zu wissen und zu beachten. Die meisten Dudelsäcke sind keine Instrumente von der "Stange", sonderen Einzelanfertigungen und auf die Spieler/innen optimal zugeschnitten. Längere Wartezeiten beim Instrumentenbauer sollten berücksichtig werden. Das garantiert allerdings auch eine lange Spielfreude mit dem Instrument.
Wenn Du dann im freudigen Besitz eines Dudelsacks bist, lernst Du, einen sauberen Ton zu erzeugen und zu halten. Darauf folgt das saubere Stimmen der Bordune.
Themen wie Körperhaltung, Atmung, Gehörbildung, reine Stimmung, Dudelsackpflege und Wartung fließen in den Unterricht ein.
Durch die langjährige Spielerfahrung von Brian Haase und sein stetiges Forschen nach Spielstücken aus verschiedensten Kulturkreisen steht Dir ein umfangreiches Repertoire zur Verfügung.

Unterrichtsthemen

  • das Erlernen von sauberer Spiel- und Fingertechnik 
  • Lernen nach Noten oder traditionell nach Gehör
  • umfangreiches Spielrepertoire aus verschiedenen Dudelsackkulturen
  • Verzierungstechniken 
  • Dudelsack Stimmen und Intonieren
  • mehrstimmiges Spielen
  • Atemtechnik / Spieldrucktechnik / Körperhaltung
  • reine Stimmung hören lernen
  • Improvisation
  • Musiktheorie / Notenlehre / Tonarten
  • Transponieren und Arrangieren von Stücken 
  • Gehörbildung
  • Rhythmusgrundlagen 
  • Entwicklung eines persönlichen Stils des Schülers
  • Dudelsackpflege und Wartung
  • kulturelle Hintergründe zur Dudelsackmusik 
  • Beratung zum Instrumentenkauf

Kontakt

DUDELSACKSCHULE DREDEN

Brian Haase

Dieselstraße 36

01257 Dresden

 

+49 173 4914673

 

© 2021 DUDELSACKSCHULE DRESDEN